11. Juli 2021

Studienfahrt: Immer der Saar entlang


Unserer industriellen Vergangenheit und Gegenwart auf der Spur

Die Saar zwischen der Landesgrenze bei Saargemünd und Mettlach ist wie ein aufgeschlagenes Buch – wir müssen ihre Geschichten nur lesen! Die Tagesfahrt versucht dieses. Sie führt zu wichtigen industriekulturellen Orten an beiden Saarufern und erläutert deren historische und aktuelle Bedeutung. Sie führt aber auch zu „stillen“ Attraktionen, die den meisten Saarländerinnen und Saarländern unbekannt sind.
Unsere Bustour fährt uns u. a. nach Kleinblittersdorf, Güdingen, Burbach, Fenne, Wehrden, Ensdorf, Beckingen, Merzig und Mettlach.
Ein spannendes „Saarland-Bild“ erwartet Sie!

Leitung: Delf Slotta, Dipl.-Geogr.
Termin: Sonntag, 11. Juli 2021. 08.00 Uhr – ca. 18.00 Uhr
Kosten: 49 € (Reisebus, Führungen)
Anmeldung: bis 22. Juni 2021
Aktuelle Informationen zu Hygienekonzept und Teilnahmebedingungen (z.B. Testzertifikat) werden Ihnen nach Anmeldung zugehen.





Zurück